Smalltalk

  • Nein, das nicht *schmunzel*
    Obwohl es ja eigentlich auch gehörlose Musiker gibt. Sie spüren die Vibrationen anstatt dass sie die Klänge hören.
    Nein, das Thema an sich interessiert mich immer verstärkt auch privat und wenn ich sehe, wie wenig die Bibliotheken eigentlich in dem Bereich machen, tut es schon weh.
    Nicht, dass die Regierung da besser ist. Wusstet ihr das nicht mal der Podcast der Bundeskanzlerin untertitelt ist?
    Seufz.


    Ich hab gerade das erste Mal in meinem Leben mit einem Händler Tacheles geredet.
    Diese doofe Dawandaverkäuferin grr! Habe ihr am 8.6 das Geld überwiesen, am 18.6 ne Nachricht geschrieben, die hat sie ignoriert, am 24.6 nochmal, darauf kam "ich guck gleich Montags nach!" und bis heute keine Antwort.
    Jetzt habe ich ihr geschrieben, wenn sie es nicht hinkriegt die Ware zu versenden, will ich mein Geld zurück und werde das ganze an Dawanda übergeben, da meine Geduld mit ihr aufgebraucht ist.
    Doofe Kuh! Die kriegt jetzt auch jeden Tag immer schlechtere Bewertungen als Verkäuferin als Käuferin an sich scheint sie ja sehr zuverlässig zu sein.

  • @Brina: Respekt! Ich keuch schon nach nem kurzen Sprint zum Zug wie ein Walross mit Asthma :D


    Ich hab gestern zum ersten Mal einen Rückenkurs in meinem Fitnessstudio mitgemacht. Und dabei gemerkt, wie unsportlich ich eigentlich bin. Hab Defizite in Beweglichkeit, Koordinierung, Gleichgewichtssinn, Muskelkraft und Kondition. Nach fast einer Stunde Übungen hab ich die letzte Übung quasi gar nicht mehr mitmachen können. Ich war einfach mit meinen Kräften am Ende... Und ich glaube, ich hab mit Abstand von allen Kursteilnehmern am tollpatschigsten ausgesehen...


    Trotzdem geh ich nächste Woche wieder hin. Ich muss mich da jetzt durchbeißen, sonst wird es auch nie besser! Wenn ich nur nicht immer so das Gefühl hätte mich vor den anderen zum Affen zu machen...


    @Lara: Dabei hat doch die Bundesregierung schon 2002 eine Verordnung zur Barrierefreiheit erlassen? BITV. Mittlerweile sind wir schon bei BITV2 und da sind eigentlich alle Behinderungen Thema... Auch ein Grund, warum ich hier in der Arbeit oft verzweifle...

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • @Susi
    Ich sehs gerade

    Zitat

    Hinweise auf weitere in diesem Auftritt vorhandene Informationen in Deutscher Gebärdensprache oder in Leichter Sprache.


    Weder die DNB noch der Bundestag (bspw die Bibliothek des Bundestages ) haben eine Funktion für Gebärdensprache. *kopfschüttel*
    Kann man gegen die echt nichts tun?

  • @Susi: Ich hab mich ganz genauso im Bodypump Kurs im Fitnessstudio gefühlt. Ich konnte viele Übungen nicht bis zum Ende machen weil ich einfach keine Kraft mehr hatte (war ja ein Ganzkörpertraining).
    Fitnessstudio ist auch nicht unbedingt was für mich, besonder wenn ich allein hinmuss. Ich gehe lieber allein für mich joggen & mache ein paar Übungen im Schlafzimmer :D
    Schön am Ball bleiben, irgendwann bist du in Form & die Neunlinge fühlen sich dann tollpatschig :D


    Außerdem hab ich mich am Anfang nicht anders angehört..wie ein Asthmatiker der durch eine Blumenwiese rennt :D Aber mit dem richtigen Atmen (durch die Nase ein & Mund aus) und der nötigen Gelassenheit wird es immer besser :)

  • @Lara: bei unserem englischen Blinden wird es als Textdokument abgespeichert, damit es sein Vorleseprogramm ihm vorlesen kann. Ich gehe aber davon aus, dass es auch über die Brailleleiste ausgegeben werden kann.


    @Susi: ich höre mich auch wie ein Walross an, wenn ich einen Sprint hinlege.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Was war den gestern? ;)

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • Naja...
    Ich sags ungerne, aber es ist nicht nur Fußball. Das ist eine Art Politik und die weckt viel mehr Interesse wie jeder G-XYZ Gipfel und die Wahlen zusammen.
    Wen interessieren den die Wahlen bzw., wie viele gehen wirklich wählen?
    Aber als Manuel Neuer von Schalke zu Bayern München ist, da gab es nen mega Aufschrei.


    Wenn bei einer WM oder EM was passiert, z.b. Spuckatacken, dann wird darüber viel mehr diskutiert.
    Was denkste warum gestern die zwei Kapitäne etwas zum Thema Toleranz und Respekt gesagt haben?
    Da hören viel mehr zu! Bei Sport glaube ich das auch mehr, den das hat damit zu tun und jeder darf spielen. Scheiß auf Hautfarbe, Religion usw. da sind alle gleich.
    Aber wenn Frau Merkel und co. mir was predigen vonwegen es ist egal welches Geschlecht, Herkunft, Religion, Sexuelle Neigung usw.... entschuldige, da kann ich nur lachen.
    Wo sind wir alle gleich in dem Moment? Banken und deren Chefs bekommen Milliarden wenn se Geld verzocken. Wenn du deins in der Spielhalle auf den Kopf haust und dann nach Geld fragst würden die dich auslachen... wenn überhaupt soweit kommen würdest denen eine Anfrage auf Unterstützung zu stellen.


    Also unterschätzt mir nicht den Sport ^^
    Vorallem Fußball verbindet. Da feiern Menschen zusammen die sich im Alltag mit dem Arsch nicht ansehen würden, weil das Leiden und Freuen eine Gemeinsamkeit ist.


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Wow. Wow. Wow.


    Ich bin begeistert, Nachtigall! :D


    "Manche Leute denken, Fussball wäre eine Angelegenheit auf Leben und Tod. Diese Einstellung enttäuscht mich sehr, denn ich kann Ihnen versichern, dass es sehr viel ernster ist als das." - Frei nach Bill Shankly.

  • Es ist zu früh am morgen... ich gebe hoch politische und philosophische Dinge von mir.
    Jetzt besorge ich mir noch n Kaffee, werde wach und gebe dann nurnoch den üblichen Müll von mir :D


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Nee, weiter so, wir Fussballverrückten müssen zusammenhalten!

  • Naja, für die kommende Saison habe ich kein Sky Bundesliga mehr. Aber ich hoffe auf die Nächste... mit dem Trainer wird das was. Auch wenn ich Kurz vermisse :(


    Das ist schmutzig, falsch und moralisch höchst verwerflich - Bin dabei!

  • Hüstel.
    Zu meiner Verteidigung - ich schätze den Fussball nicht gering.
    Das war halt ein Spruch a la: "Du hast nur Haarausfall und keine Glatze."
    Ich weiss, dass es wichtig ist und das es vielen Leuten viel bedeutet, auch wenn ich manchmal dagegen wettere.
    Es ist sehr traurig, dass die Deutschen draussen sind (und auch die Schweden trotz Isaksson mein neuer Held :( ) aber es gibt wieder eine EM und WM und irgendwann brecht ihr den Fluch *patt-patt*

  • Kaiserslautern ist eines dieser Teams, die für mich absolut in die erste Liga gehören. Schade, dass ihr da so abgeschmiert seid, nach der guten Vorsaison.


    Marco Kurz hatte den coolsten Bart aller Bundesligatrainer. :D

  • Heute erfahren:
    Frankfurt stellt einen eigenen Rekord auf, seit 9 Monaten gab es keinen Mord mehr. Das findet die Stadt so toll das sie es in U-Bahnen und am Bahnhof auf Bildschirmen zwischen drin immer wieder einblendet. Aus Langeweile E-Mail an die Frankfurter allgemeine.. und siehe da zwar gab es in Frankfurt die letzten 9 Monate wirklich keinen Mord, dafür starben alleine 4 Menschen durch Sprung vor die U-Bahn.


    Fazit: In welcher Stadt bin ich da gelandet :D


    Wünsche allen noch ein schönes Wochenende :)

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou