Smalltalk

  • Die kriegste jetzt auch noch rum..chacka! :))


    Ich geh heut Abend mit meiner Mum in Köln (Hürth) ins UCI Kino..deeeenn *Trommelwirbel* da kommt eine Sondervorstellung von Dirty Dancing.
    Nicht etwa dieses Gedöns von wegen "Jetzt wieder im Kino aber in 3D" wie mit Star Wars oder Titanic..neeein, ganz einfach Dirty Dancing in 2D *.*
    Meine Mum hat ihn damals nicht gesehen im Kino & ich hatte ja nie die Chance dazu. Ick freu mir !! <3

  • Ende und aus!


    Da meine Arbeitskollegen mir körperliche Gewalt angedroht haben, falls ich ein selbstbemitleidendes Fieb- und Stöhnkonzert verfalle (dabei kann ich das so gut!) werde ich mich jetzt die Toilette runterspühlen, damit ich irgendwie von der Bildfläche verschwinde und niemand mehr in den Sinn kommt mich im stickigen und heissen Lesesaal die Bücher zu bekleben. Adieu meine Kompanen, es wird auch für mich ein Leben als Fami dieseits dieser Rohre geben!

  • Ende und aus!


    Da meine Arbeitskollegen mir körperliche Gewalt angedroht haben, falls ich ein selbstbemitleidendes Fieb- und Stöhnkonzert verfalle (dabei kann ich das so gut!) werde ich mich jetzt die Toilette runterspühlen, damit ich irgendwie von der Bildfläche verschwinde und niemand mehr in den Sinn kommt mich im stickigen und heissen Lesesaal die Bücher zu bekleben. Adieu meine Kompanen, es wird auch für mich ein Leben als Fami dieseits dieser Rohre geben!


    Ähm alles ok?

    "Ein Toter braucht keine Blumen mehr. Ob er zusammengetreten und in die Mülltonne gesteckt wird, oder in einen goldenen Sarg. Das ist für einen Toten ohne jede Bedeutung. Durch Blumen wollen nur die Hinterbliebenen getröstet werden." -Sudou

  • Hey, denk positiv! Nur noch eine Woche, dann hast Du Urlaub! Die schaffst Du auch noch! Tschaka!


    [Blockierte Grafik: http://s31.dawandastatic.com/Ecard/0/218/full/1219678757-761.jpg]

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Lara: NNNNNEEEEIIIINNN! Du schaffst das. Was ist denn genau los?

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Naja, Jammertasche ist ein bisschen hart. Ich hätte auch keinen Bock auf taglangen Bibliotheksumzug bei dieser Affenhitze.

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Ihr erinnert mich echt an Sheldon :-D
    Jaja, ich bin ne Jammertasche, ich muss es ja selbst machen, wenn es niemand für mich tut :-P
    Wir müssen momentan Lesesaalkleber auf die Sachen im Lesesaal kleben im Neubau. Allerdings hat der tolle Architekt lediglich eine Belüftung zwischen den Regalen gedacht und NICHT im Lesesaal ( is ja auch total abwägig, nee?) So dürfen wir im quasi im subtropischen Klima den ganzen Tag stehen. Ahja und in der Luft ist jede Menge Staub, weil es keine Fenster zum Öffnen haben.


    Ahja. Neubau nennt sich das...
    ehm...hat jemand von euch nen Hammer dabei? Ich krieg mein Fues nicht mehr aus der Toilettenschüssel...

  • @Lara: Tu ihr bitte nichts! Ich brauche sie am 31.08. noch als Gastgeberin.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • Gott hab ich heute schlechte Laune ._.


    Erst bin ich ständig wieder eingeschlafen und kam einach nicht aus dem Bett, was zur Folge hatte das ich erst um kurz vor halb neun auf der Arbeit war..was wiederrum bedetuet dass ich entweder bis halb sechs arbeiten muss oder Minus mache
    & dann steig ich vorm Duschen auf die Wage und was ist? 1,5KG MEHR!!! X(X(X(
    Da achtet man auf seine Ernährung, trinkt keinen kalorienhaltigen Alkohol und macht Sport..und was ist der Dank? Ich hasse dich Körper ;[

  • Wünsch Dir viel Glück beim VG! Halt die Ohren steif, Wuscheldrache!

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Ich drücke dir die Daumen, Lara. Meld dich, wenns rum ist.

    Lesen macht total viel Spaß!!! ;)


    "Gibt es etwas Beglückenderes, als einen Menschen zu kennen mit dem man sprechen kann wie mit sich selbst? Könnte man höchstes Glück und tiefstes Unglück ertragen, hätte man niemanden, der daran teilnimmt? Freundschaft ist vor allem Anteilnahme und Mitgefühl!"
    Marcus Tullius Cicero


    Früher Eve1992 - Ihr könnt mich aber trotzdem weiterhin Eve nennen. ;)

  • @Brina: Red doch mal mit einem Arzt oder Fitnesstrainer drüber. Meine Trainer im Studio haben mir auch schon öfters erzählt, dass Muskelmasse deutlich mehr wiegt als Fettmasse und man daher evtl. zunimmt, wenn man Muskeln aufbaut.

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)