Gibt es noch Zettelkataloge in Öffentlichen Bibliotheken?

  • Hallo zusammen,
    ich habe meine Ausbildung an der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin absolviert. Ich habe mehrere Jahre im LVR-Landesmuseum Bonn gearbeitet. In beiden Einrichtungen gab/gibt es noch Zettelkataloge. Gibt es noch Zettelkataloge im [lexicon]ÖB[/lexicon]-Bereich?
    Viele Grüße
    Mirko

  • Ich arbeite momentan in einer staatlichen Bibliothek, war davor an einer Gerichtsbibliothek, davor an einer Unibibliothek und hab in einer Stadtbücherei gelernt. Außerdem bin ich Nutzer in diversen Bibliotheken. Bisher ist mir keine Bibliothek untergekommen, die noch einen Zettelkatalog hatte. Zumindest nicht in Gebrauch. Wir haben unseren Katalogkasten kürzlich bei Ebay verkauft - ohne Katalogkarten. Und in der Gerichtsbibliothek hatten wir einen Zettelkatalog für die ganz alten Gerichtsakten, die teilweise noch nicht in EDV eingearbeitet waren. Selbst in der ev. Gemeindebücherei, wo ich in meiner Freizeit ehrenamtlich tätig bin, haben wir nur noch einen virtuellen Katalog

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • Hallo,


    also in den beiden ÖBs die ich während meiner Ausbildung kennengelernt habe gibt es bei beiden keine mehr.


    Die größere [lexicon]Bib[/lexicon] hat noch einzelne [lexicon]Karten[/lexicon] aufgehoben, als Beispiel für damalige Titelaufnahmen, oder als Schmierzettel...mehr leider nicht.
    Hat wohl alles zu viel Platz weg genommen.


    Viele Grüße

  • Ich hatte letztes Jahr ein Vorstellungsgespräch in einem katholischen Medienzentrum, die hatten zu dem Zeitpunkt gerade damit angefangen umzustellen...

    "Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat." Helen Hayes

  • Also ich habe vor meiner Ausbildung immer ehrenamtlich in einer katholischen öffentlichen Bücherei (Dorfbücherei) gearbeitet und da haben wir ungefähr vor drei Jahren umgestellt. Aber unsere Grundschulbücherei hat immer noch Zettelkataloge. Genauso wie die KÖB in unserem Nachbardorf, die aber leider schließt.

    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
    – Augustinus Aurelius

  • huhu


    Ich war 2011 in Bad Liebenstein Thüringen und der Reha damals hatten die meine mich zu erinnern Zettel Kataloge.und mit dem selben Prinzip auch Benutzerkonten als Karteikarten.

    » "So do all who live to see such times but that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given to us."Lord of the Rings

  • in keiner öffentlichen Bibliothek, wo ich war (ca 200 zu Bewerbungsgesprächen) war einer zu sehen.
    In den Lesesälen von wissenschaftlichen Bibliotheken sah es ganz anderst aus.


    In meiner Ausbildungsbibliothek wurde er sogar noch in den Speziallesesälen gepflegt und nach den PI geordnet. (Durfte ich als Lehrling in der Frühschicht immer die Kärtchen austauschen -.- )

    Coco Bandicoot:
    [Crash attacks her] I'm telling mom! If we had one.
    Coco: Ouch! All right! I'll get revenge when you're sleeping!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Bandicoot ()