Deutschland-Frageecken (oder andere Länderfrageecke)

  • Susannchen
    Cooool, das wusste ich nicht. Ich dachte immer, COmmerzbank sei eher eine REiche Leute Bank...


    Dass die Sparkasse viele AUtomaten hat, ist mir bekannt, aber ebenso weiss ich auch, dass man keine Zinsen hat und Kontoführungsgebühren bezahlt...was natürlich unschön ist.
    Sagget mal, was anderes: Wie lange darf ich schwarz sehen bevor ich mich bei der GEZ anmelden muss? Und ich wurde gefragt was GEZ heisst....meine Schwester meinte, das könnte: Hast du schon gezahlt? heissen :D

  • Zitat

    Hast du schon gezahlt?

    *klugscheißermodusan*
    Ist der WErbeslogan von dem Saftladen...das heißt eigentlich GebührenEinzugsZentrale!
    *klugscheißermodusaus*
    Also bei mir waren es im Endeffekt 5 Jahre ohne Gebühren, in denen ich noch bei Muttern gewohnt habe (aber ja eigentlich schon hätte zahlen müssen) und dann nochmal 6 Jahre in meiner Wohnung...bis ich mal so einen netten Brief von SWR im Briefkasten hatte, ob ich denn etwa Empfangsgeräte besitze :D und falls ja, die doch bitte anmelde!
    Das ist dann quasi die erste Verwarnung, auf die man dann doch mal reagieren sollte - sonst wird es teuer!


    Ist aber regional unterschiedlich, wie scharf die GEZ auf Suche ist!

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



    Einmal editiert, zuletzt von Britta877 ()

  • Also normalerweise ist das so, dass du dich ja auf dem Bürgeramt melden musst (deinen Wohnsitz anmelden). Dort kannst du entweder gleich einen Antrag ausfüllen oder die GEZ meldet sich automatisch bei dir, da sie die Daten vom Einwohnermeldeamt bekommen. Manchmal vergessen sie dich aber, manchmal wirst du auch verwechselt (mein Freund mit seinem Zwillingsbruder, ich mir meiner Mama da mein 2. Vorname ihr richtiger ist und die GEZ mich schon mit 12 angeschrieben hat 8-) ...) - ist halt wirklich manchmal unterschiedlich wie Britta schon sagt.

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • Ich weiss ja seit gestern, dass ich da ich zur Ausländerbehörde muss, mich nich noch beim Bürgeramt anmelden muss...
    Vielleicht entwisch ich ihnen ja....*muahaha* Obwohl ich natürlich als pflichtbewusste, gesetztestreue Schweizer dass niiiiemals machen würde...niiiiiie! *hust* *hust* *riccola such*

  • hihihi, ich würd mich an deiner stelle als "ausländerin" solange dumm stellen, bis du einen 1. Brief bekommst, ob du dich schon angemeldet hast oder nich...

    Es gibt viele schreckliche Anblicke im Multiversum. Doch für eine Seele, die an den subtilen Rhythmus einer Bibliothek gewöhnt ist, existiert kein schrecklicherer Anblick als ein Loch dort, wo sich eigentlich ein Buch befinden sollte.

  • Susannchen: Das Einwohnermeldeamt gibt inzwischen die Daten weiter :verwirrt: :verwirrt: :verwirrt: Was sind das denn für Kameradenschweine :verwirrt: .
    So viel zum Thema Datenschutz!!!!


    Ansonsten kann ich Dir nur zustimmen...würd auch erstmal auf einen Brief warten :daumen: :dafuer:

    Und wenn ihr mich sucht: Ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt, auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie. Also nur, falls ihr mich sucht....^^



  • Ich werde mich brav als nix wissende Ausländerin ausgeben..."Wie...Gebühren? Für was? FErnseher? Was ist daaaas? Bewegte Bilder? Hööö? Ist das schon wieder sowas deutsches abartiges wie die Müllermilch? Haha...Nein, sowas haben wir nicht in der Schweeeeeeeiz....das gibts nur ehm....Trachtentänze und Jodlermusik, noch alles ganz live...joooo..." :daumen2:
    Wie langt geht es bis er rausfindet, dass wir zwei Staatfernsehensender haben? Was denkt ihr? :daumen:


    Ich hab mir sowieso geschworen, dass ich mich einfach dumm und doof stelle, wenn Jemand was von mir will...auch bezüglich Kunden..."Joo Mann was wosch? Hö? Was wooosch? Mann, ig vrstah di nid, Mann...!" Wisst ihr eigentlich wie toll es ist, wenn man ne Sprache kann, die keiner versteht? Ich hab soher gesehen, das absolute rumfluch und beschimpf Erlaubnis...har!

  • Sagget mal, was anderes: Wie lange darf ich schwarz sehen bevor ich mich bei der GEZ anmelden muss?

    Dürfen gar nicht. Wenn dus doch tust, solltest du aufpassen, dass du dir, wann immer du es doch anmeldest "den Fernseher/das Radio/den PC gerade erst angeschafft hast", sonst darfst du nämlich nachzahlen und das ist dann ein ganz schöner Batzen auf einmal plus Strafe.


    Britta Ja, das Einwohnermeldeamt gibt die Daten weiter, finde ich bzgl Datenschutz auch unter aller Sau, da die GEZ ja nach wie vor nicht "öffentlich" ist. Aber, so eng würde ich das mit dem ersten Brief nicht sehen. Nach dem dritten oder vierten Brief haben die auch keine Lust mehr :cool: Und den netten Mitarbeitern muss man 1. nicht auf machen und wenn mans aus Versehen doch tut sie 2. nicht reinlassen.

  • Die GEZ ist der größte Schwachsinn den es gibt finde ich -.-
    Bisher hatte ich ja noch nie was damit zu tun, aber irgendwann werde ich mich wohl damit befassen müssen,
    wenn ich nächstes Jahr ausziehe..habe letztens auch schon einen Brief bekommen,
    da ich ja über 18. bin ob ich denn nun allein wohnen würde, und schon nen eigenen Fernseher hätte & so ^^
    Die überlegen ja auch schon wofür sie noch alles Gebühren fordern können,
    bald wollen sie sicherlich Gebühren wenn man ein Internetfähiges Handy hat -.-

  • Ich werde mich brav als nix wissende Ausländerin ausgeben..."Wie...Gebühren? Für was? FErnseher? Was ist daaaas? Bewegte Bilder? Hööö? Ist das schon wieder sowas deutsches abartiges wie die Müllermilch? Haha...Nein, sowas haben wir nicht in der Schweeeeeeeiz....das gibts nur ehm....Trachtentänze und Jodlermusik, noch alles ganz live...joooo..." :daumen2:


    Ich musste grad soooo laut lachen über deine Worte, dass mein Chef mich komisch angeschaut hat XDD :rofl: :rofl2: Du bist SO gut, Wölfli :daumen:


    Zur GEZ kann ich nur sagen: Schon GEZwungen worden? :rolleyes:

    When all else fails
    Remember
    Always
    The open road

    (Patrick Wolf)

  • Ich krieg langsam das Gefühl, dass bei der GEZ nur Leute arbeiten, die gerne Detektive geworden wären...so mit langen, beigen Mäntel und einem breiten Hut und hochgeschlagenen Kragen, in ein Funkgerät reinmurmelnd sich im Gebüsch verstecken...
    "Papa, da sitz schon wieder so einer mit mit Funkgerät im Gebüsch vor unserem Haus!" " Ach, das ist nur der GEZ Scherge....der gehört zum Inventar..." :P:D

  • Zitat

    das Einwohnermeldeamt gibt die Daten weiter, finde ich bzgl Datenschutz auch unter aller Sau


    Das ist schon lustig, vor allem unter dem Gesichtspunkt, dass lt. unserem Rechnungshof alle deutschen Bibliotheken gegen das Datenschutzgesetz verstoßen, wenn sie das Geburtsdatum ihrer Nutzer im System aufnehmen. :megalach:

    «Bibliotheken in Krisenzeiten zu schliessen, ist wie Krankenhäuser während der Pest zu schliessen.»


    (aus spanischen Protestbriefen gegen die Einsparungen im Kulturbereich)



    "Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun,
    werden das Antlitz dieser Welt verändern"
    (Sprichwort der Xhosa)

  • "Mein Junge will Detektiv werden..."
    "Ach, er will zur GEZ? Dann lass mich noch schnell ein Foto von ihm machen, damit ich weiss, dass ich ihn nicht in meine Wohnung reinlassen darf..."



    Tja, gestraft fürs Leben - überall nur zuknallende Türen xD
    (Ich krieg ja beinahe Mitleid)


    @Susi
    Wir sind sowieso Datenschutzmässig Schwerverbrecher...deswegen kommen bei mir auch immer wieder Leute angetrabt und wollen wissen, wer grad das Buch, dass sie ausleihen wollen, dass aber nicht da ist, ausgeliehen hat..*HUST* Klar doch, sonst noch Wünsche? Wie wärs mit einem Gutschein für den Erlass der nächsten drei Mahnungen? :teufel:

  • Also zum Thema Bank : Ich bin bei der sparkasse, aber nur das Girokonto....is bis 30 kostenlos.....sparbuch hab ich bei der allianz und mein bausparvertrag auch.....man muss ja das sparkonto nich bei der selben bank haben, sondern einfach da wo es mehr zinsen gibt ;)



    gez : die ham sich bei uns auch gleich nachm einzug gemeldet und wollten sogar geld für zwei Fernseher, weil sie dachten wir sind ne wg... nun zahlen wir...is nich schön aber was muss...

  • kann man sich aber auch nen spaß draus machn....bei uns hat einer geklingelt und wir zahlen ja also ham wir den erstmal hochkommen lassen... Wir wohnen im sechsten Stock ohne Fahrstuhl....der hat gepumpt wien maikäfer, dann ham wir schon mal den kontoauszug geholt und meinten so: ja also das hätten sie sich sparen können, das is unsere nummer... :rofl2:


    der war sauer